Bersenbrücker Kreisblatt, Ausgabe vom 19. Juli 2014 Seite 19, Ressort Lokales

Innenhof der IGS als Erholungsraum

pm Fürstenau. Der Schulelternrat der Integrierten Gesamtschule möchte den im vergangenen Jahr neu gestalteten Innenhof zu einem Freilufterholungsraum für die Schüler ausbauen. Die Iniatoren wollen deshalb unter anderem Schwimmbadliegen, Schirme, eventuell einen Grill sowie einen Handmäher zur Pflege des Rasens anschaffen. „Wer uns unterstützten möchten mit Ideen, Spenden und neuwertigen Inventar, findet uns auf der Homepage der Integrierten Gesamtschule“, heißt es in der Mitteilung. Ansprechpartner sind zudem der Vorsitzende des Schulelternrates Thorsten Grützmacher sowie Silke Wolke-Finke und Ralf Assmann.

zurück