Bersenbrücker Kreisblatt, Ausgabe vom 08. April 2011, Seite 18, Ressort Lokales

IGS Fürstenau: Junge Tüftler sanierten altes Gefährt und spendeten Erlös

Einen alten Bootsanhänger - den auf Vordermann zu bringen, das ist doch mal eine Aufgabe, dachten sich die Schüler der Klasse 9/7 der IGS Fürstenau. In handwerklicher Projektarbeit stellten sie den Bootsanhänger wieder her. Heinz Kruse von der BBS Bersenbrück begleitete die Schüler mit seinem Fachwissen. Dadurch erhielten die jungen Tüftler einen Einblick in notwendige handwerkliche Tätigkeiten wie Schweißen, Schleifen, Grundieren und Lackieren. Es fand sich auch schnell ein Abnehmer für den quasi neuen Anhänger. Aus dem Erlös spendeten die erfolgreichen Handwerker 100 Euro für die Menschen im katastrophengeschüttelten Japan.
 
zurück